Alt werden, aber nicht alt sein, schon gar nicht alt aussehen – das ist der Wunsch vieler Menschen. Ich biete Ihnen in meiner Praxis gezielte Behandlungen zur Faltenglättung mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure-Filler an.

Botulinumtoxin

In der ästhetischen Medizin wird Botulinumtoxin zur vorübergehenden Behandlung von Gesichtsfalten eingesetzt. E­­s verhindert das Zusammenziehen der Muskeln und glättet gleichzeitig Mimikfalten. Die entsprechende Muskelpartie wird in kleinen und kurzen Abständen mit Botulinumtoxin behandelt. Die betroffene Stelle im Gesicht entfaltet sich nach ein bis zwei Wochen. Dieser Effekt hält ca. vier bis sechs Monate an.

Sie haben weitere Fragen und wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Ich bin gerne für Sie da!

Hyaluronsäure-Filler

Mit zunehmendem Alter nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut deutlich ab. Die Haut wird trocken, verliert an Elastizität und Spannkraft. Um die Falten im Gesicht oder Fältchen im Dekolleté zu bekämpfen, wird der Hyaluronsäure-Filler eingesetzt. Besonders gut eignet er sich zum Glätten von seitlichen Mundfalten und Mundwinkelfalten. Die Haut wird dadurch im Anschluss rosiger und praller und das Ergebnis ist sofort sichtbar. Der Abbau des Fillers dauert zwischen drei und zwölf Monate. Danach kann die Behandlung wiederholt werden.

Sie haben weitere Fragen und wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Ich bin gerne für Sie da!

Termine können Sie telefonisch vereinbaren unter 0 36 06 / 50 91 65 0 oder über die Online Terminbuchung vornehmen.